Die Fotogruppe Thurnau war Ausrichter der BezirksFOTOschau 2021 in Oberfranken. Die Eröffnung der Ausstellung und Siegerehrung fand am 09.10. vor dem Töpfermuseum in Thurnau statt. Die Fotoausstellung kann bis 06.01.2022 im Töpfermuseum besichtigt werden. Oberfränkischer Fotomeister in der Autorenwertung wurde Robert Christ vom Fotoclub Arzberg. Den zweiten Platz belegte Maria Setale, Fotoclub 70 Sonneberg, Dritter wurde Wolfgang Stark vom Fotoclub Arzberg. Grußworte sprachen: Bezirkstagspräsident Henry Schramm, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann und 1. Bürgermeister Martin Bernreuther. Der neue oberfränkische Fotomeister, Robert Christ, wurde vom Bezirkstagspräsidenten des Regierungsbezirks Oberfranken, Henry Schramm, mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. In der Clubwertung siegte Arzberg vor Coburg und Thurnau. DVF-Bezirksvorsitzender, Klaus Wöhner, überreichte die Medaillen und Urkunden.

Fotos: Egid Orth

Festversammlung
Unsere Schirmherren (von links nach rechts): Bezirkstagspräsident Henry Schramm,
1. Bürgermeister Martin Bernreuther, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann in Vertretung von Landrat Klaus Peter Söllner.
DVF Bezirksvorsitzender Klaus Wöhner ehrt den neuen oberfränkischen Fotomeister, Robert Christ.
Urkunde für Barbara Meth
Urkunde für Herbert Goßler
Urkunde für Hans Hager
Stefan Weiß (1. Reihe, Erster von links) empfängt den Ehrenpreis des Bezirkstagspräsidenten für den Clubsieger aus Arzberg