Hirsch_Martin_Profilbild
Martin Hirsch

Seit ich mir 2013 meine erste Spiegelreflexkamera gekauft habe und mich ernsthaft mit der Fotografie beschäftige, bin ich diesem Hobby verfallen. Egal ob Makro, Architektur oder Unterwasserportraits, alles ist spannend und (fast) alles muss mindestens einmal probiert werden. Wohin mich meine Reise dabei führen wird, weiß ich selbst noch nicht, ich lass mich einfach überraschen und freue mich einstweilen über jedes gelungen Bild.

Was aber vermutlich für immer bleiben wird, ist die Liebe zur Naturfotografie. Egal ob Landschaft oder Tiere – die Arbeit in der Natur ist für mich Erholung und Vergnügen pur.